a

Wer ist Jules?

Über viele Jahre hinweg entwickelte sich mein ursprünglich eher religiöser Glaube zu einer viel freieren und spirituelleren Anschauung. Meditation, und das Verständnis von einer kosmischen Lebensenergie, resonierte sehr stark mit mir. Als ich dann The Work of Byron Katie fand, war es, als hätte ich ein großen Puzzlestück entdeckt, welches alle Einzelteile meiner bisherigen spirituellen Erkenntnisse zusammenführte.

Ich hatte etwas für mich gefunden, dass über das normale „gesund essen, viel Bewegung, Selbstliebe und meditieren“ hinaus geht. Egal über welches Thema ich mir den Kopf zermartere, die 4 Fragen sind für mich nicht nur eine rationale Methode, sondern vielmehr eine Lebenseinstellung. Sie bietet mir die Chance, immer wieder mich selbst, sowie meinen Anteil und Nicht-Anteil, viel klarer zu sehen – ins Hier & Jetzt zurück zu kommen.

Aufgrund meines eigenen (steinigen) Weges zu mehr Selbstakzeptanz und einer lebensbejahenden Einstellung, habe ich die Hoffnung, mit Hilfe von The Work, zu einer positiven Entwicklung im Leben anderer Menschen beitragen zu können. Durch das Coaching mit The Work entdecke ich immer wieder, wie spannend und erfüllend es ist, meine Zeit und Energie in Menschen zu investieren und sie ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten. Dabei hoffe ich gemeinsam mit einem Lebensgefühl in Kontakt zu kommen, welches Wahrheit, Liebe & Weisheit verkörpert und Heilung in die Welt bringt.

Nachdem ich mich zuerst durch eine Lehre zur Damenmaßschneiderin und ein Geographie Studium durchprobierte, lebe ich nun meinen Traum vom beruflichen Digital Nomaden Dasein. „Incredible India“ – wo ich meinen Ehemann kennenlernte – ist für mich momentan meine zweite Heimat.

Juliane Rusch - Coach für The Work of Byron Katie